Wo stehe ich gerade in meiner Partnerschaft?

Kennen Sie das Gefühl in der Partnerschaft auf der Stelle zu stehen und nicht weiter zu kommen?

 

Ihre Partnerschaft ist langweilig geworden, voller Routine und Sie fühlen sich gefangen?

 

Sie würden gerne etwas verändern, wissen aber nicht was und stellen Ihre Bedürfnisse hinten an?

 

Kennen Sie überhaupt Ihre Bedürfnisse in der Partnerschaft, was Sie brauchen, was Ihnen wichtig ist, was Ihnen gut tut oder hatten Sie bis jetzt keine Zeit, sich diese Fragen zu stellen?

 

Fällt es Ihnen schwer, in der Partnerschaft wirklich Sie selber zu sein?

Fühlen Sie sich sich klein und wertlos gegenüber Ihrem Partner? Können Sie das, was Sie wirklich bedrückt nicht mit Ihrem Partner besprechen?

 

Sie werden in Ihrem Schmerz nicht gesehen und setzen sich lieber eine Maske auf, hinter der Sie sich verstecken?

Die Sexualität in der Partnerschaft ist gestört und basiert nicht auf gegenseitigem Respekt und Achtung?

 

Vielleicht spielen Sie auch mit dem Gedanken fremd zu gehen, nur um sich das zu holen, was Sie in der Partnerschaft vermissen oder Sie tun es bereits?

 

Oder ist es in Ihrer Partnerschaft schon so weit, dass es nur noch Streit und Ärger gibt, aber Sie aus Schuldgefühlen, Pflichtgefühl oder Angst bleiben?

 

Haben Sie sich schon einmal bewusst gemacht, was Ihnen eine unglückliche Partnerschaft an Energie, Kraft und Lebensmut raubt:

 

Das Gefühl nicht Sie selber zu sein, ständig unter Strom, Druck zu stehen, zu funktionieren.

 

Angst und Hoffnungslosigkeit macht sich breit, Sie fühlen sich in Ihrem Körper gefangen oder unwohl. Um dieses Gefühl los zu werden essen, rauchen oder trinken Sie mehr als Ihnen gut tut und Sie bestrafen sich nachher mit Ihren Gedanken noch mehr.

 

Die Routine lässt Sie abstumpfen, Sie spüren in sich nur noch Leere und die Ideen zur Belebung der Ehe Ihres Partners können Sie nicht begeistern, prallen an Ihnen ab und bringen Ihnen nicht die erhoffte Erfüllung.

 

Auch ein Jobwechsel brachte Ihnen auf Dauer nicht die ersehnte Lebensfreude zurück und dasselbe Gefühl wie vorher stellte sich wieder ein.  

 

Ihr Körper wird immer öfters krank, Sie brauchen Medikamente evtl. auch schon Antidepressiva und wundern sich, was auf einmal los ist.

 

Wird Ihnen gerade etwas bewusst?

  • Erkennen Sie sich in der einen oder anderen Beschreibung?
  • Wollen Sie herausfinden, ob es sinnvoll ist diese Partnerschaft noch weiter fort zu führen oder es doch besser ist, sich zu trennen?
  • Wollen Sie eine Partnerschaft leben, die nicht mehr den alten Erfahrungen gleicht und Sie auf ein neues Level anhebt?
  • Wollen Sie wissen, was Sie dafür tun können, damit sich die Erfahrungen aus der alten Partnerschaft nicht wiederholen?

 

Was brauchen Sie dafür?

Mut, Ihren ersten Schritt zu tun: nämlich zu Ihnen selber.

 

Haben Sie die Kraft und den Mut, alles was in Ihrer Partnerschaft schief läuft, als Ihre eigene Schöpfung ansehen zu wollen?

 

Das alles haben Sie selber erschaffen. So wie Sie heute sind und auch Ihre Partnerschaft, mit allem was ist.

 

Ich weiß, das tut weh. Sehr weh sogar und in Ihnen wird es einen gewaltigen Aufschrei geben, der dagegen rebelliert und jetzt alle Argumente aufzählt, was Sie alles nicht erschaffen haben, wo Sie nichts dafür können, woran der Partner und die Außenwelt schuld sind, nur nicht Sie.

 

Das ist normal. Um Klarheit zu bekommen, wie es in Ihrer Partnerschaft weiter gehen soll, gibt es nur diesen Weg der Selbstanschauung.

Möchten Sie ihn nicht gehen, tut er zu arg weh, dann können Sie hier aufhören, dann sind die Möglichkeiten, die ich Ihnen aufzeige, definitiv im Moment nicht passend für Sie.

Dann brauchen Sie noch etwas Zeit, die Sie sich nehmen sollten, bis Sie eines Tages bereit dafür sind, die Verantwortung für alle Bereiche in Ihrem Leben zu übernehmen. 

 

Wenn nicht, dann lesen Sie bitte weiter und melden sich zu meinem nächsten Intensiv-Workshop an oder buchen bei mir ein Telefon-Channeling mit Coaching.

Kontakt und Terminvereinbarung

 

Dein Weg zu Dir

Ingrid Bleicher

Medium & Coach

 

Höglinger Str. 3e

D-83052 Bruckmühl

+49 (171) 84 77 604

info@ingrid-bleicher.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dein Weg zu Dir I Ingrid Bleicher
info@ingrid-bleicher.com I +49 (171) 84 77 604

Impressum // Datenschutz // Wichtiger Hinweis